AKAH
Merkzettel (0)
Warenkorb (0)

01.02.2021

CZ TS 2 Entry Model

Heft 02/2021, Seiten: 24-33, Autor: Alexander Orel

UNGLEICHE BRÜDER
… Dabei bringt das Grundmodell Silver out of the Box schon eine Menge mit. Im Vergleich zum Vorgänger legt sie an Gewicht nur minimal zu und kommt (leer) auf gewogene 1383 Gramm. Damit ist sie eine sehr schwere Pistole, was in dynamischen Disziplinen indes nicht ungewöhnlich ist, sondern sogar angestrebt wird. … Die Handlage der neuen TS 2 zeigt sich ziemlich neutral und trotz des schweren Dust Covers gar nicht so mündungslastig. … Die TS 2 lochte ebenfalls mit den leichten Magtech-Patronen ihre dichteste Gruppe ins Papier: 35 Millimeter Durchmesser. … Die TS 2 Liegt hingegen absolut satt in der Hand und ließ sich von keiner Laborierung auch nur ansatzweise aus der Ruhe bringen: Das Rückschlagverhalten zeigt sich aufgrund der hohen Massen und der gelungenen Abstimmungsarbeit exorbitant sanft. … Beide Pistolen arbeiteten über den gesamten Test hinweg absolut störungsfrei. …

Fazit: Mit der neuen TS 2 stellt der tschechische Hersteller CZ einen würdigen Nachfolger seiner lang gedienten Tactical-Sports-Reihe vor. Der schwere Selbstlader zeichnet sich durch ein ruhiges Schussverhalten, eine für die Standard-Class passende Ausstattung und eine ansprechende Präzision aus. …

Zum Produkt

25.01.2021

MINOX 10x42 X-Range

Heft 02/2021, Seiten: 52-53, Autor: Walter Schulz

DAS KOMBIGERÄT
… Minox gibt eine maximale Messreichweite von 2800 m an. Das ist sehr weit und vor allem nur bei optimalen atmosphärischen Bedingungen zu erreichen. Die Entfernung zu Zielen bis zur Größe eines Menschen lässt sich bis etwa 1600 m zuverlässig messen. … Subjektiv lieferte das Testexemplar ein helles, kontrastreiches, farbechtes und definitiv praxistaugliches Bild. … In der Bedienung des Entfernungsmessers findet man sich rasch zurecht. … Wer ein Fernglas mit integriertem Entfernungsmesser zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis sucht, sollte auch das Minox 10x42 X-Range näher in Betrachtung ziehen.

Zum Produkt

25.01.2021

WALTHER P99 SV 9mm P.A.K.

Heft 02/2021, Seiten: 72-75, Autor: Andreas Wilhelmus

GEFRÄSTER STAHL
… Sowohl bei mit moderater wie auch sehr schneller Kadenz abgegebenen Schüssen machte die Testwaffe was sie soll, indem sie störungsfrei zuführte, abfeuerte, auswarf und wieder zuführte. Nach dem letzten Schuss sorgte das Magazin für die zuverlässige Funktion des Verschlussfangs, hier gab es nichts zu beanstanden. Fazit: Der bisherigen Schreckschussvariante  der Walther P99 stellt Umarex ein noch haltbareres und authentischer wirkendes Pendant an die Seite - wer einen CNC-gefrästen Stahlschlitten made in Germany haben will, der muss jedoch die höheren Kosten für die Maschinenstunden in den Preis rechnen.

Zum Produkt

16.01.2021

SHOOTERKING Huntflex Jacke Digital Camo Forest Mist

Heft 02/2021, Seite: 68, Autor: Claudia Elbing, Michael Schmid

DIGITALES MUSTER TARNT IM REVIER
... Erster Eindruck: sehr gut ...
Verarbeitung: sehr gut
Handling: gut. Körperbetonter, bewegungsfreundlicher Schnitt, trotzdem lassen sich bei kalten Temperaturen noch weitere "Zwiebelschichten" darunterpacken. … Dank geringem Gewicht und Packmaß lässt sich die "Huntflex" problemlos im Rucksack verstauen. Es sind ausreichend Taschen vorhanden, und die Jacke ist maschinenwaschbar.
Leistung: sehr gut. Egal ob kräftige Böen oder Regen: Die teflonbeschichtete, in drei Lagen aufgebaute "Huntflex" hielt Nässe und Wind ab. ... Weil das 0bermaterial kaum raschelt, ist die Jacke ansitztauglich, auch Rehe konnten im Test erfolgreich angepirscht werden. Sicher tat das 6-farbige, optisch ansprechende "Pixelcamo" das Seine dazu.
Preis/Leistung: gut. ...
Kommentar: Bei gutem oder schlechtem Wetter und von Frühjahr bis Spätherbst ist die "Huntflex" ein funktionaler Jagdbegleiter. Die sportliche Jacke gibt es auch für Männer.
Gesamtnote: sehr gut

Zum Produkt

16.01.2021

ATTRATEC Suhlengold N°1

Heft 02/2021, Seiten: 28-33, Autor: Florian Standke

IMMER DER NASE NACH
... Fazit: Suhlengold ist bewährt, lockt das Schwarzwild zuverlässig an und ist aus dem Sauenrevier nicht mehr wegzudenken. Der Lockstoff landete knapp hinter dem Testsieger auf einem sehr guten zweiten Platz.

Zum Produkt

16.01.2021

HAGOPUR Pherotar Plus

Heft 02/2021, Seiten: 28-33, Autor: Florian Standke

IMMER DER NASE NACH
... Fazit: lm Test landete Pherotar Plus bei den Buchenholzteeren auf Rang drei. …

Zum Produkt

16.01.2021

HAENEL Jaeger 10 Compact

Heft 02/2021, Seiten: 32-35, Autor: Thomas Bock

KURZ UND KNACKIG
… Dafür ist die Magazinfeder schön stramm und es „klötert“ nichts im Magazinkasten, auch gut. Der Magazinhebel der Jäger 10 ist ebenfalls erwähnenswert: Er ist löffelartig geformt und vor dem Abzugsbügel verbaut, so lässt er sich von beiden Waffenseiten bedienen. Auch seine Feder ist schön stramm und das Magazin sitzt sicher in der Waffe. Repetiert wird über einen kurzen gekröpften und nach hinten abgewinkelten Kammerstengel, dessen große Griffkugel sich sicher fassen lässt. Der Öffnungswinkel des Systems ist erfreulich klein (etwa 60"), sodass die vier Schuss aus dem Magazin bei Bedarf auch schnell raus sind. … Fazit: Die Jäger-10-Compact ist ein kurzläufiges führiges Gewehr, das bestens für den Einsatz mit Schalldampfer geeignet ist, trotzdem auch die Möglichkeit bietet, mit der offenen Visierung zu schießen. … Insgesamt ist die „kleine Schwarze“ eine Waffe, die besonders mit einem Schalldampfer Spaß macht und ihren Preis allemal wert ist.

Zum Produkt

11.01.2021

CARINTHIA G-Loft TLLG Jacke Lady

Heft 01/2021, Seite: 85, Autor: SS

TAILLIERT, CHIC UND TROTZDEM WARM
… Der figurbetonte Schnitt in Kombination mit dem Südtiroler Strichloden sieht nicht nur optisch gut aus, sondern hält wider Erwarten angenehm warm und ist zudem geräuscharm. Der häufigste Nachteil bei figurbetonter Kleidung ist, dass die Wärme nicht gut gehalten werden kann, da sich keine Luftpolster bilden können. Die speziell entwickelte G-Loft®-Premium -Kunstfaserisolation, welche die Vorzüge natürlicher Daunen mit der Unempfindlichkeit der Kunstfaser kombiniert, zeigt hier jedoch ihre Stärken. Sie hält auch bei nasskaltem Wetter warm und ist dabei mit gerade einmal 690 g in Größe L leicht und zugleich atmungsaktiv. Aufgrund des „Memory-Effekts“ behält die Jacke auch nach häufigem Waschen ihre Ursprungsform. … Die Besätze an den Schultern verstärken die Jacke zusätzlich und sorgen für Widerstandsfähigkeit gegen Äste oder Sträucher. Der Kragen ist innen mit weichem Fleece ausgekleidet, angenehm weich und kratzt nicht. Durch die Mesh-Einsätze im Achselbereich ist die Jacke luftdurchlässig und verhindert ein Schwitzen auch bei längeren Pirschgängen. …

Zum Produkt

03.01.2021

CZ Scorpion EVO 3 S1

Heft 01/2021, Seite: 6-13, Autor: Stefan Perey, Michael Fischer

GIFTIG!
… Aufgrund des verstärkten Einsatzes von glasfaserverstärktem Kunststoff bei der Konstruktion bringt der Pistolenkarabiner gerade einmal rund 2,9 kg auf die Waage und dieses geringe Gewicht prädestiniert ihn für dynamische Disziplinen. Hierbei wird die Robustheit im Dauergebrauch aber keinesfalls vernachlässigt, denn das synthetische Material ist resistent gegen mechanische Belastung und äußere Umwelteinflüsse. Eine schnelle, unkomplizierte Demontage, eine klappbare und längenjustierbare Schulterstütze sowie praxisnah angeordnete, fix erreichbare Bedienelemente sind weitere Merkmale des tschechischen Karabiners. … Hinsichtlich der Handhabungseigenschaften weiß der tschechische Karabiner zu überzeugen. … Die beidseitige Sicherung am Griffstück kann komfortabel und schnell mit dem Daumen der Schusshand linksseitig deaktiviert und somit die Waffe feuerbereit gemacht sowie mit dem Zeigefinger der Schusshand rechtsseitig wieder gesichert werden. … … Trotz des hohen Abzugsgewichtes gelangen uns respektable Ergebnisse, was 18 mm mit der GECO 115 Grains DTX-Fabrikmunition dokumentieren. Doch auch 21 mm mit der Magtech 115 Grains Hohlspitz … sind zufriedenstellende Resultate für solch einen Waffentyp. Damit dürfte man im Training aber auch im Wettkampf bestehen. … Der leichte, handhabungsfreundliche Karabiner schießt sich trotz des Masseverschlusses weich, funktioniert stets zuverlässig und überzeugt auch in der Präzision. Somit geht der Preis von 1.799 Euro für die hier vorgestellte Ausführung voll in 0rdnung.

Zum Produkt

03.01.2021

RUGER Gunsite Scout Rifle

Heft 01/2021, Seite: 82-87, Autor: Franz Keck

MORE OF MEN WITH ONE GUN
… Die Ruger Gunsite Scout sieht mit ihrem dunkelgrauen Schichtholzschaft ansprechend aus. … Der robuste Schichtholzschaft ist durch Distanzscheiben unter der rutschfesten Gummischaftkappe in der Länge verstellbar, ergonomisch geformt und mit einer lasergeschnittenen Fischhaut ausgestattet, der Lauf schwingt frei. Die Waffe ist aufgrund ihrer sehr kompakten Maße enorm führig, die Gesamtlänge beträgt zwischen 94 und 97,7 cm, wovon der Mündungsfeuerdämpfer 3 cm ausmacht. …  Der Mündungsfeuerdämpfer verrichtete zuverlässig seinen Dienst und mindert sowohl das munitionsabhängig durchaus beeindruckende Mündungsfeuer sowie den Rückstoß der .308 Winchester. … Die Waffe verfügt über eine mechanische Visierung in Form eines Ghost Ring Sight, Jeff Coopers bevorzugter mechanischer Visierung. ... Um ein Zielfernrohr klassisch zu montieren, muss die Lochkimme entfernt werden. Dann kann man die Optik via Ruger-Montage befestigen. Eine 1"-Ringmontage für Zielfernrohre bis 32 mm Objektivdurchmesser wird mitgeliefert. Die Ruger-Montage ist einfach zu montieren, schussfest und recht wiederholgenau, sodass Optiken ohne normal-jagdlich relevante Treffpunktverlagerungen gewechselt werden können. 

DWJ Fazit: … Die Ruger GSR erwies sich als führige Waffe mit praxistauglicher bis sehr guter Präzision. …

Zum Produkt

Services

Für die Bestellung Ihrer Waren bieten wir Ihnen verschiedene Services an.

  • ONLINE BESTELLUNG
  • VERPACKUNG & VERSAND
  • AN FACHHÄNDLER
  • ABHOLUNG IM LADEN
  • BEZAHLUNG VOR ORT
  • ONLINE BESTELLUNG
  • VERPACKUNG & VERSAND
  • BEZAHLUNG
  • LIEFERSERVICE
  • NACH HAUSE