AKAH
Merkzettel (0)
Warenkorb (0)
26.03.2021

LAHOUX Horus im Test beim DWJ

In der Ausgabe 02/2021 des DWJ hat Norbert Klups für Euch das Lahoux Optics Horus getestet.

Technik:
"[...] Das niederländische Gerät hatte als einziges im Test einen Pitch von 12 µm2 und damit eine enorme Detailerkennbarkeit. Weiterhin funktionierte es als einziges auch bei Starknebel. [...]"

Im Revier:
"[...] Das Lahoux hat leichte Streifen im Bild, aber dafür einen extrem hohen Kontrast und bietet eine tolle Detailerkennbarkeit. [...]"

Vergrößerung:
"[...] Das Lahoux Horus [...] spielt hier die Vorteile seines 12 µm2 Pitch voll aus und kann auch noch zehn- bis zwölffache Vergrößerung verarbeiten. [...] Zunächst wurden die fünf Geräte einfach auf das Zielfernrohr gesetzt und die Treffpunktlage ermittelt. Bei zwei Geräten, dem Heimdall und dem Lahoux, war überraschenderweise kein Justieren des Bildschirmes notwendig. [...]

DWJ-Fazit:
"[...] Durch den 12 µm2 Pitch bietet das Lahoux die beste Detailerkennbarkeit. Es hat die größte Reichweite, liefert auch bei starkem Nebel noch Bilder, hat die längste Laufzeit und ist sehr einfach zu bedienen. Dazu kommt die Unempfindlichkeit gegenüber Verdrehen. [...]"

Horus:
www.akah.de/50742000

Horus Elite:
www.akah.de/50743000


#lahoux #horus #dwj #nachtsicht #jagd #jäger #akah

Services

Für die Bestellung Ihrer Waren bieten wir Ihnen verschiedene Services an.

  • ONLINE BESTELLUNG
  • VERPACKUNG & VERSAND
  • AN FACHHÄNDLER
  • ABHOLUNG IM LADEN
  • BEZAHLUNG VOR ORT
  • ONLINE BESTELLUNG
  • VERPACKUNG & VERSAND
  • BEZAHLUNG
  • LIEFERSERVICE
  • NACH HAUSE